Haftpflichtversicherung Vergleich

BarmeniaDirekt Privathaftpflichtversicherung

BarmeniaDirekt Haftpflichtversicherungs Test
Deckungssumme3 Mio
Selbstbeteiligungab 0 €
Familientarifvorhanden
Zur BarmeniaDirekt

BarmeniaDirekt Privathaftpflicht Erfahrungen: Befriedigendes Preis-Leistungsverhältnis

Bei der BarmeniaDirekt Versicherung handelt es sich um einen im Wuppertaler Stadtteil Barmen gegründeten Allroundversicherer. Gegründet wurde die BarmeniaDirekt jedoch im Jahr 1904 als Gewerbekrankenkasse zu Leipzig. Bekannt wurde das Unternehmen in erster Linie durch die Produkte im Segment private Krankenversicherung. Nach wie vor setzt die BarmeniaDirekt in erster Linie auf den Vertrieb vor Ort. Der Vertriebskanal Internet lässt für den Verbraucher zu viele Fragen unbeantwortet, eine umfassende Übersicht der Versicherungsleistungen auf einen Blick suchen die Besucher des Portals vergebens.

Welche Versicherungssummen bietet die BarmeniaDirekt an?

Der Basistarif ist mit einer Versicherungssumme von nur 3 Millionen Euro pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgestattet. Wer eine höhere Versicherungssumme als sinnvoll erachtet, muss auf den Top- oder den Premiumtarif zurückgreifen. Beide Tarife bieten die Wahl zwischen 10 oder 50 Millionen Deckungssumme. Bei einer Deckungssumme von 50 Millionen Euro ist der Schaden pro geschädigter Person jedoch auf 15 Millionen maximiert.

Besteht bei der Ausfalldeckung eine Mindesthöhe?

Im Basistarif ist die Forderungsausfalldeckung ab einer Schadenshöhe von 5.000 Euro versichert. Im Top-Tarif greift der Versicherungsschutz ab einer Forderung von 2.500 Euro, im Premium-Tarif besteht keine Untergrenze. Der Premiumtarif erweitert die Forderungsausfalldeckung noch um eine Schadensersatzrechtsschutzversicherung.

Wie hoch ist der Verlust privater Schlüssel versichert?

Der Basistarif sichert die Kosten, welche aus dem Verlust eines Schlüssels entstehen, überhaupt nicht ab. Im Top-Tarif besteht für dieses Risiko Versicherungsschutz in Höhe von bis zu 30.000 Euro. Dieser beinhaltet aber automatisch auch eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro.

Gibt es einen Single-Tarif?

Die BarmeniaDirekt stellt einen Single-Tarif zur Verfügung, differenziert aber nicht mehr zwischen Familien, kinderlosen Paaren oder Senioren.

Pro

  • Nach Ablauf des ersten Versicherungsjahres monatliche Kündigung möglich
Zur BarmeniaDirekt

Contra

  • Sehr dünner Versicherungsschutz in der Basisversion
  • Drei Millionen Euro Deckungssumme für Personenschäden nicht mehr zeitgemäß
  • Die häufigsten Schäden wie Gefälligkeitsschäden oder Schäden an gemieteten Sachen entfallen im Basistarif.

Versicherungsschutz: genügend

Die Versicherungssumme der BarmeniaDirekt Haftpflichtversicherung Basisschutz beträgt seit März 2015 fünf Millionen Euro und wurde damit um zwei Millionen aufgestockt. Damit bezieht die BarmeniaDirekt Erfahrungen aus der letzten Zeit ein, die gezeigt haben, dass eine Erhöhung durch gestiegenen Behandlungskosten und die Preissteigerung in der Baubranche empfehlenswert ist. Durch die Erhöhung bietet der Basisschutz nun eine Absicherung in empfohlener Mindesthöhe.

Der Kunde hat bei Vertragsabschluss die Wahl, auf eine Selbstbeteiligung zu verzichten oder diese in Höhe von 150 Euro zu wählen. Entscheidet er sich für die Selbstbeteiligung, bietet die BarmeniaDirekt rund 20 Prozent Nachlass auf die ursprüngliche Versicherungsprämie.

Die Mindestvertragslaufzeit der Haftpflichtversicherung im Basis-Tarif beträgt ein Jahr. Danach kann der Kunde jeweils zum Ende des Versicherungsmonats kündigen. Dafür reicht die Textform aus und Versicherungsnehmer müssen keine Frist einhalten. Damit bietet die BarmeniaDirekt im Vergleich zu anderen Anbietern außergewöhnlich flexible Konditionen.

Betragsbestandteil des Basistarifes ist die „Innovationsgarantie“. Wenn die BarmeniaDirekt neue Privat-Haftpflichtversicherungen mit verbesserten Leistungen anbietet, die ohne zusätzliche Kosten angeboten werden, gilt diese Verbesserung automatisch auch für die Verträge von Bestandskunden.

Je nach Vereinbarung kann die Versicherungsprämie jährlich, halbjährlich, vierteljährlich oder monatlich entrichtet werden. Die halbjährliche Zahlung wird mit einem Zuschlag von drei Prozent berechnet, bei vierteljährlicher und monatlicher Zahlungsweise sind es fünf Prozent der Versicherungsprämie.

BarmeniaDirekt_2

11 von 15 möglichen Punkten

Leistungsangebot: ausbaufähig.

Wer mit der BarmeniaDirekt Haftpflichtversicherung Erfahrung machen möchte, sollte sich auch mit dem leistungsfähigeren Tarif beschäftigen. Der Basisschutz ist zwar kostengünstig, bietet jedoch nicht genügend Leistung

So deckt der BarmeniaDirekt Basisschutz keine Gefälligkeitsschäden ab. Auch der Verlust von privaten oder beruflichen Schlüsseln ist nicht abgedeckt. Der Tarif deckt zudem keine Schäden an geliehenen, gemieteten oder gepachteten Sachen ab.

Ansprüche gegen deliktsunfähige Personen sind bis 3.000 Euro versichert. Hierfür gilt allerdings eine Selbstbeteiligung von 150 Euro. Die berufliche Tätigkeit als Tageseltern können Versicherungsnehmer im Basisschutz-Tarif der BarmeniaDirekt nicht absichern.

Dafür bietet schon der Basistarif einen Forderungsausfallschutz in Höhe der Versicherungssumme von fünf Millionen Euro. Bauherren sind ebenfalls bis zu einer Bausumme von 50.000 Euro in Höhe der Versicherungssumme abgesichert. Wer seine Immobilie vermieten möchte, muss allerdings auf einen der höherwertigen Tarife zurückgreifen. Lediglich bis zu drei einzelne Wohnräume sind im Basisschutz enthalten. Schäden durch stationäre Photovoltaikanlagen werden von der BarmeniaDirekt im günstigsten Tarif ebenfalls nicht reguliert.

Der Tarif deckt zudem keine Mietsachschäden an mobilen Gegenständen in Ferienhäusern oder Hotels ab. Auch die Haltung eines Blindenhundes ist durch die Basisschutz-Privathaftpflicht nicht versichert.

Der Versicherungsschutz gilt innerhalb der EU und der Schweiz auch bei Aufenthalten bis zu drei Jahren. Weltweit sind Versicherungsnehmer bis zu einem Jahr geschützt. Eine Kaution bei Auslandsschäden stellt die BarmeniaDirekt im Basisschutz-Tarif nicht.

Wer sich für eine Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit interessiert, von der Neuwertentschädigung profitieren oder durch die Barmenia-Leistungs-Garantie bestmöglichen Schutz genießen möchte, muss auf den Premium-Schutz zurückgreifen.

10 von 15 möglichen Punkten

Spezielle Tarife: für Singles, Familien und öffentlichem Dienst

Die BarmeniaDirekt Haftpflichtversicherung ist unterteilt in Tarife für Familien und Singles an und macht dabei keine Unterscheidung zwischen Familien mit oder ohne Kindern. Der Familientarif umschließt auch dann den Partner und seine Kinder, wenn dieser mit dem Versicherungsnehmer nicht verheiratet ist oder sich in einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft befindet. Allerdings muss der mitversicherte Partner unverheiratet sein und im Haushalt des Versicherungsnehmers leben. Der Familientarif erstreckt sich nicht nur auf den Partner des Versicherungsnehmers, sondern auch auf ein alleinstehendes Elternteil im Haushalt des Versicherungsnehmers. In häuslicher Gemeinschaft mit dem Versicherungsnehmer lebende pflegebedürftige Personen sind ebenfalls mitversichert.

Kinder sind dann mitversichert, wenn sie unverheiratet und minderjährig sind oder ihre Erstausbildung absolvieren. Auch während des Wehrdienstes, eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres sind diese durch die Versicherung abgesichert. Dies gilt auch während Wartezeit oder bei Arbeitslosigkeit von bis zu einem Jahr.

Die BarmeniaDirekt Basisschutz-Haftpflichtversicherung wird ebenfalls für Mitarbeiter und Angestellte des öffentlichen Dienstes angeboten.

12 von 15 möglichen Punkten

Rabatt: Aktionen und Prämienprogramm

Wer positive Erfahrungen mit der BarmeniaDirekt gemacht hat, kann davon profitieren, dass er die Versicherung weiterempfiehlt. Im Freundschaftswerbeprogramm erhalten Bestandskunden, deren Empfehlung dazu führen, dass ein Neukunde einen Versicherungsvertrag abschließt, 20 Euro, wenn der Jahresbeitrag der Versicherung diesen Betrag übersteigt. Beim Abschluss einer privaten Krankenvollversicherung beträgt die Prämie sogar 50 Euro. Der Kunde kann die Prämie per Überweisung, als amazon.de-Gutschein oder als Los der Aktion Mensch einlösen.

Wer unabhängig von der Freundschaftswerbung profitieren möchte, muss besondere Aktionszeiträume abwarten. Die BarmeniaDirekt hat in der Vergangenheit mehrfach Willkommensboni für Neukunden gewährt.

Die BarmeniaDirekt bietet keinen offiziellen Rabatt beim Abschluss mehrerer Versicherungen an. Die Wuppertaler Versicherung bietet jedoch ein breites Sortiment an Versicherungen an, von denen viele über einen umfassenden Leistungskatalog zu einem guten Preis verfügen. Da der BarmeniaDirekt Test häufig sehr gute Wertungen erzielt, können mehrere Versicherungen bei der BarmeniaDirekt eine gute Wahl sein. Wer also ohnehin mit dem Gedanken spielt, mehrere Verträge abzuschließen, sollte per Kundenservice oder vor Ort versuchen, Rabatte oder Erweiterungen der Leistungen auszuhandeln.

12 von 15 möglichen Punkten

Reputation: gute Ergebnisse beim BarmeniaDirekt Test

Die BarmeniaDirekt Versicherungen haben ihren Sitz zwar in Wuppertal, sind jedoch national bekannt. Mit Beitragseinnahmen von über 1,8 Mrd. Euro gehört der Versicherungskonzern zu den zehn größten Anbietern in Deutschland. Die BarmeniaDirekt ist vor allem auf Kranken- und Lebensversicherungen spezialisiert, ist jedoch ein Allspartenversicherer. Dementsprechend greifen auch nationale Medien Pressemitteilungen der Versicherung auf.

In der Presse wird das Unternehmen dabei positiv dargestellt. Änderungen an Verträgen, Geschäftsberichte, die Umsetzung von Unternehmensrichtlinien und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter sorgen für positive Schlagzeilen. Kritik von Verbraucherschützern, Arbeitnehmern, Versicherungsexperten oder Wirtschaftsanalysten gab es demzufolge in den letzten Jahren nicht.

Im aktuellen Test der Stiftung Warentest sind keine Erfahrungen mit BarmeniaDirekt im Basistarif aufgeführt. Grund dafür ist, dass die Versicherungssumme erst nach dem Vergleich auf fünf Millionen erhöht wurde und dies als Mindestsumme für die Berücksichtigung der Tarife galt. Grundsätzlich werden die Angebote der BarmeniaDirekt jedoch in fast jedem Versicherungsvergleich positiv bewertet. Ein Großteil der Versicherungen der Wuppertaler hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und vor allem die Premium-Angebote verfügen über einen umfangreichen Leistungskatalog, der mit dem Spitzenfeld mithalten kann.

8 von 10 möglichen Punkten

Übersichtlichkeit: verbesserungswürdig

Die Startseite der BarmeniaDirekt legt ihren Fokus deutlich auf die Angebote rund um die Lebens- und Krankenversicherung. Demzufolge müssen Interessenten erst im Menü nach der Privathaftpflicht suchen, gelangen so jedoch immer noch mit nur drei Klicks auf die Informationsseite zur Privathaftpflicht. Grundsätzlich zeigen die Erfahrungen mit Barmenia, dass die Webseite etwas übersichtlicher gestaltet sein könnte. Zwar ist es sinnvoll, alle Haftpflichtversicherungen in einer gemeinsamen Übersicht zusammenzufassen, andere Anbieter zeigen jedoch, dass Kunden, die speziell an einer Privathaftpflichtversicherung interessiert sind, schneller ans Ziel gelangen können.

Ähnliches gilt auch für Kunden, die nicht am Premium-Schutz interessiert sind, sondern einen der beiden günstigeren Tarife abschließen möchten. Die BarmeniaDirekt erschwert es zugunsten ihres Toptarifes unnötig, Informationen zu den anderen Angeboten zu erhalten. Ebenfalls ärgerlich ist, dass eine Rückkehr zu den Leistungshinweisen oder dem Beitragsrechner nicht mehr möglich ist, sobald der Kunde das Formular für den Online-Abschluss aufgerufen hat.

Für Bestandskunden wäre zudem ein prominenter Direktlink zur Online-Schadenmeldung hilfreich. Dieser findet sich zwar ganz unten unter „Beliebte Online-Services“, allerdings werden die wenigsten die Verknüpfung auf Anhieb entdecken. Dies wird dadurch verstärkt, dass die aufgeführten Links für einen Großteil der User keinen wirklichen Mehrwert haben werden. Zumindest ein weiterer Link auf der Übersichtseite der Haftpflichtversicherung wäre wünschenswert. Auch sonst könnten Menüpunkte eindeutiger formuliert sein, um eine schnelle Navigation zu erleichtern.

BarmeniaDirekt_1

7 von 10 möglichen Punkten

Online-Service: außergewöhnlich umfangreich

Die Wuppertaler Versicherung bietet mit „meine-barmenia“ Kunden die Gelegenheit, ihre Verträge bei der BarmeniaDirekt online zu verwalten. Sie können über ihren Account Verträge, Bescheinigungen und Erstattungsmitteilungen einsehen. Ein Teil der Services ist aus Sicherheitsgründen durch mTAN-Verfahren gesichert, für die der Nutzer seine Mobilfunknummer angeben muss. Die BarmeniaDirekt bietet also nicht nur einen umfassenden Online-Service, sondern sichert diesen auch ausreichend ab. Damit sind Kunden vor Missbrauch geschützt und können den Account auch bei für Missbrauch anfälligen Verträgen bedenkenlos nutzen.

Doch auch unabhängig von der Online-Vertragsverwaltung durch meine-barmenia kann der Kunde Änderungen an seinen Verträgen über die Webseite durchführen. Dazu gehören Änderungen der Zahlweise, des Namens und der Adresse. Der Kunde wird hierfür auf ein Formular weitergeleitet, das keine Fragen offen lässt.

Wer den Versicherungsschutz seiner Haftpflicht einmal in Anspruch nehmen konnte, weiß, wie wichtig eine unkomplizierte Schadenmeldung sein kann. Demzufolge bietet auch die Webpräsenz die Möglichkeit einer Online-Schadenmeldung. Diese ist jedoch im Vergleich zur Konkurrenz etwas versteckt. Hier zeigt sich deutlich, dass die BarmeniaDirekt mit der Haftpflichtversicherung Erfahrung hat, ihr Geschäftsschwerpunkt jedoch eher bei Krankenversicherungen liegt.

9 von 10 möglichen Punkten

Kundenservice: hohe Zufriedenheit

Die Hotline der BarmeniaDirekt ist werktags zwischen 07:00 und 20:00 Uhr und samstags von 09:00 bis 15:00 Uhr erreichbar und bietet somit arbeitnehmerfreundliche Geschäftszeiten. Zudem können Kunden und Interessenten einen Berater vor Ort aufsuchen. In den sozialen Medien ist die BarmeniaDirekt ebenfalls umfangreich vertreten und gut erreichbar. Für die Kommunikation per E-Mail nutzt die BarmeniaDirekt auf Wunsch eine DE-Mail-Adresse, um den Datentransfer sicherer und nachweisbar zu machen.

Der Großteil der Kunden hat mit BarmeniaDirekt Erfahrungen gemacht, die positiv sind. In den letzten Jahren scheint jedoch die Bearbeitungsdauer etwas zuzunehmen. War die BarmeniaDirekt lange Zeit für ihre schnellen Reaktionszeiten bekannt, beschweren sich inzwischen immer mehr Kunden und auch Interessenten über zu lange Wartezeiten bei der Zusendung von Informationen oder Rückrufe zu Beratungszwecken. Die BarmeniaDirekt ist jedoch nach wie vor Stolz auf ihr Serviceversprechen und reagiert bei Beschwerden zeitnah. In einer Umfrage zu Kundenmeinungen über die Barmenia, die durch Focus-Online durchgeführt wird, belegt die BarmeniaDirekt in der Gesamtwertung von Service, Erstattung und Beitragshöhe Platz 5 von 35 Teilnehmern.

8 von 10 möglichen Punkten
BarmeniaDirekt PrivathaftpflichtversicherungJetzt Versicherung vergleichen & Beitrag sparen!

Fazit zur BarmeniaDirekt Privathaftpflicht: überzeugt nicht komplett

Der Basistarif der BarmeniaDirekt kann nicht voll überzeugen. Fast alle „normalen“ Risiken des täglichen Lebens sind in dieser Tarifvariante nicht abgesichert, für Großschäden fällt die Deckungssumme zu niedrig aus. Selbst Schäden durch deliktunfähige Kinder fallen nicht unter den Versicherungsschutz, sondern können nur durch den Premiumtarif abgesichert werden. Die BarmeniaDirekt versichert durchaus alle gängigen Risiken des täglichen Lebens, teilweise auch mit sehr guten Konditionen. Dies setzt aber den Abschluss des Premiumtarifes voraus. Darüber hinaus sind die Informationen zu den einzelnen Tarifbausteinen sehr dürftig und können in vollem Umfang nur über das Maklerportal Barmenia24 eingesehen werden. Die Note 3,3 zeigt, dass die BarmeniaDirekt solide agiert, allerdings auch Lücken im Versicherungsschutz zeigt.

Jetzt Angebot der BarmeniaDirekt vergleichen

Rating

Bewertung
Versicherungsschutz4/5Gut
Leistungsangebot3,5/5Gut
Spezielle Tarife4/5Gut
Kundenservice4/5Gut