Haftpflichtversicherung Vergleich

VHV Privat-Haftpflichtversicherung

VHV Haftpflichtversicherung Test
Deckungssummeab 10 Mio
Selbstbeteiligungab 0 €
Familientarifvorhanden
Zur VHV im Vergleich

VHV Privat-Haftpflichtversicherung Erfahrungen: überzeugendes Testergebnis!

Die VHV Haftpflichtversicherung konnte in fast allen Punkten überzeugen. Der VHV Test zeigte ein hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis.

Die VHV mit Sitz in Hannover zählt zu den ältesten deutschen Versicherern. Das Unternehmen verfügt über keinen eigenen Außendienst, sondern arbeitet als Direkt- respektive als Maklerversicherer. In der Rechtsform des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) fließen die Gewinne indirekt wieder an die Versicherungsnehmer zurück, Einflussnahme durch Aktionäre ist ausgeschlossen. Die VHV hat sich besonders in den Bereichen KFZ-Versicherung und Haftpflichtversicherung einen Namen gemacht. Die VHV war einer der ersten Versicherer, der bei Sachversicherungen ausschließlich Verträge mit einjähriger Laufzeit angeboten hatte.

Welche Versicherungssummen bietet die VHV an?

Die VHV bietet ihren Kunden zwei Versicherungssummen, pauschal 10 Millionen Euro und 50 Millionen Euro für Personen- Sach- und Vermögensschäden an. Damit haben die Versicherungsnehmer die Möglichkeit, sich optimal abzusichern. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, eine Selbstbeteiligung von 150 Euro pro Schadensfall zu vereinbaren.

Besteht bei der Forderungsausfalldeckung eine Mindesthöhe?

Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern, die einen Forderungsausfall in der Regel erst ab 2.000 Euro, teilweise auch erst ab 10.000 Euro bieten, verzichtet die VHV bei der Forderungsausfalldeckung auf eine Mindesthöhe. Der Anspruch auf Ersatz bei Forderungsausfall besteht ab dem ersten Euro.

Wie hoch ist der Verlust privater Schlüssel versichert?

Kosten, die mit dem Verlust privater Schlüssel entstehen, werden je nach Tarif bis 30.000 Euro respektive bis 100.000 Euro ersetzt. Dabei greift allerdings grundsätzlich eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro.

Gibt es einen Single-Tarif?

Die VHV bietet unterschiedliche Tarife für alle Lebenssituationen an. Neben dem klassischen Familientarif werden Singles im Single-Tarif natürlich günstiger tarifiert. Gleiches gilt für Versicherungsnehmer älter als 55 Jahre. Dieser Personenkreis wird ebenfalls mit gesonderten Prämien eingestuft.

Pro

  • Sehr hohe Deckungssummen
  • Forderungsausfall automatisch mitversichert
  • Seniorentarif
Zur VHV im Vergleich

Contra

  • Versicherungsschutz für gemietete bewegliche Sachen nur gegen Aufpreis
  • Tarifrechner steht nicht immer online zur Verfügung

Versicherungsschutz: sehr gut

Der VHV Klassik Garant Tarif sichert Schäden in Höhe von maximal 10 Mio. Euro für Sach- und Vermögensschäden ab. Bei Personenschäden gilt die maximale Versicherungssumme von 8 Mio. Euro je Person. Vor allem bei Personensachschäden kann die Höhe des Versicherungsschutzes nicht mit den Top-Anbietern auf diesem Gebiet mithalten. Allerdings ist dies einer der wenigen Kritikpunkte am eigentlich umfassenden Leistungsschutz durch die Privat-Haftpflichtversicherung der VHV, die dennoch in anderen Bereichen punkten kann und auch durch ihr Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

Ein Selbstbehalt ist optional wählbar. Er wird nur auf Sachschäden angewendet und beträgt dann 150 Euro. Der Baustein Exklusiv erhöht die Versicherungssumme auf 50 Mio. Euro.

Der VHV Klassik Garant Tarif hat eine Mindestlaufzeit von einem Jahr. Die Versicherungsdauer verlängert sich automatisch, wenn der Vertrag nicht drei Monate vor Ablauf des Versicherungsjahres gekündigt wird. Bei Beitragserhöhung hat der Versicherungsnehmer ein Sonderkündigungsrecht.

Die VHV bietet eine Leistungs-Update-Garantie. Der bestehende Versicherungsschutz wird damit automatisch auf den neusten Stand gebracht, ohne dass auf den Versicherungsnehmer zusätzliche Kosten zukommen. Auch Versicherungssumme und Selbstbehalte ändern sich durch die Aktualisierung nicht.

 VHV Haftpflichtversicherung Testsieger

VHV Haftpflichtversicherung mit Testsieger-Leistungen

14 von 15 möglichen Punkten

Leistungsangebot: sehr gut

Im Klassik Garant Tarif sind nicht nur deliktunfähige Kinder, sondern auch andere deliktunfähige Personen wie demenzkranke Angehörige mitversichert. Dabei verzichtet die VHV bei Sachschäden bis 5.000 Euro und Personenschäden bis 10 Mio. Euro auf die Prüfung der Aufsichtspflichtverletzung. In beiden Punkten zeichnet sich die VHV vor ihren Mitbewerbern aus.

Auch bei Gefälligkeitshandlungen ist der Versicherungsnehmer ausreichend abgesichert. VHV Klassik-Garant übernimmt Folgekosten, die durch Schäden bei Gefälligkeitshandlungen entstehen, ohne Einschränkungen. Bei unentgeltlichem Babysitting sind Schäden, die von den minderjährigen Kindern verursacht werden, ebenfalls mitversichert.

Mietsachschäden an Räumen in Gebäuden sind bis 10 Mio. Euro versichert. Schäden am Mobiliar in Hotels, Ferienwohnungen und –häusern, Pensionen und Schiffskabinen versichert die VHV bis zu einer Höhe von 50.000 Euro. Allerdings gilt hier ein Selbstbehalt von 150 Euro.

Die VHV Klassik-Garant Haftpflichtversicherung deckt zudem auch Schäden ab, die einer der Versicherungsnehmer bei Gästen verursacht. Wohnt beispielsweise ein Freund oder Austauschschüler über mehrere Wochen im Haushalt, greift der Versicherungsschutz auch in diesem Fall.

Die Forderungsausfalldeckung greift auch ohne Mindestschadenhöhe und deckt auch Schäden durch Vorsatz oder Tiere ab.

Der Verlust von fremden privaten Schlüsseln ist bis zu einer Schadenshöhe von 30.000 Euro, berufliche Schlüsselverluste bis zu einer Schadenshöhe von 2.000 Euro abgesichert. Bei beiden gilt ein Selbstbehalt von 150 Euro. Der Selbstbehalt kann als Kritikpunkt gesehen werden, der aber nicht dafür sorgt, dass die VHV mit ihrem Klassik Garant Tarif hinter andere Top-Anbieter zurückfällt.

14 von 15 möglichen Punkten

Spezielle Tarife für Singles, Familien und Best-Ager

Den VHV Klassik Garant gibt es in den Tarifvarianten Familie, Single und Familie 55+. Der Seniorentarif ist speziell auf die Bedürfnisse von Best-Agern abgestimmt und bietet eine Preisersparnis von ungefähr einem Viertel des herkömmlichen Familien-Tarifes.

Im Familientarif der Haftpflichtversicherung der VHV sind neben dem Vertragspartner auch der Ehegatte und minderjährige unverheiratete Kinder versichert. Zudem gilt der Versicherungsschutz auch für volljährige Kinder vor und während der Erstausbildung.

Der Familientarif deckt nicht nur Ehepartner ab, sondern auch den eingetragenen Lebenspartner oder nicht eheliche Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft. Leben Personen in vorübergehender häuslicher Gemeinschaft mit dem Versicherungsnehmer, beispielsweise Au-pairs oder minderjährige Übernachtungsgäste, sind sogar gegenseitige Ansprüche im Tarif eingeschlossen.

Auch Eltern und Großeltern können durch den Familientarif selbst dann mit abgesichert werden, wenn sie im Altenpflegeheim leben. Gleiches gilt auch für Kinder oder Lebenspartner, die in einer Pflegeeinrichtung leben.

Zusatzleistungen lassen sich unkompliziert hinzubuchen. Für die meisten wird das Upgrade des Klassik-Tarifes auf den Exklusiv-Schutz am interessantesten sein. Die Versicherungssumme erhöht sich so deutlich auf 50 Millionen Euro und auch der Leistungsumfang steigt. Auf diese Weise lasen sich auch nebenberufliche Tätigkeiten mitversichern und gemietete und geliehene Gegenstände und Gebäude sind wesentlich besser geschützt. Auch für Tierhalter, Besitzer von Ferienwohnungen oder bei der Nutzung von fremden Fahrzeugen ergeben sich Vorteile.

Durch den Baustein Exklusiv kann zudem die Best-Leistung-Garantie gegen Mehrkosten in Anspruch genommen werden. Sie garantiert im Schadenfall die besten Leistungen aus allen Privat-Haftpflichtversicherungen am deutschen Markt im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht.

Ebenfalls hinzubuchbar ist die Lehrer-Diensthaftpflichtversicherung.

 VHV Haftpflichtversicherung Beitragsberechnung

VHV Haftpflichtversicherung: Beitrag online berechnen

14 von 15 möglichen Punkten

Ab drei Verträgen Versicherungsprämie sparen

Die VHV bietet beim Abschluss von mehreren Versicherungen einen Rabatt bis zu 15 %. Zudem erhalten Kunden die Möglichkeit, ihre Versicherungsprämie monatlich zu begleichen, ohne dass ein Ratenaufschlag fällig wird. Voraussetzung hierfür ist der Abschluss von mindestens drei Verträgen.

Die VHV bietet ein umfangreiches Angebot an verschiedeneren Versicherungen mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, das durch den Bündelrabatt noch weiter gesteigert werden kann. Als empfehlenswert gilt grundsätzlich, notwendige Haftpflichtversicherungen und die Hausratsversicherung bei der gleichen Versicherungsgesellschaft abzuschließen, um Unstimmigkeiten und Abstimmungsschwierigkeiten zu vermeiden. Auf diese Weise ist es weniger wichtig, welcher Schaden unter welchen Versicherungsschutz fällt. Die VHV bietet neben der privaten Haftpflichtversicherung auch eine Haftpflicht für Hunde- und Pferdehalter, Haus- und Grundbesitzer, Bauherren und Lehrer an. Gerade Tierbesitzer und Immobilieneigentümer sollten allerdings den Versicherungsschutz des VHV Klassik Garant-Tarifes genauer unter die Lupe nehmen. Zahlreiche Risiken sind hier bereits mitversichert, sodass sich der Abschluss einer gesonderten Versicherung unter Umständen hauptsächlich eine Doppelversicherung zur Folge hat.

15 von 15 möglichen Punkten

VHV mit guter Reputation

Die VHV genießt einen hervorragenden Ruf und ist eines der bekanntesten Hannoveraner Unternehmen. Als eine der ältesten Versicherungsunternehmen Deutschlands konnte sich das Unternehmen durch leistungsstarke Versicherungstarife einen Namen machen. In die Kritik geriet die VHV allerdings im Jahr 2014 als 50 ehemalige Arbeitnehmer, die einen Aufhebungsvertrag unterschrieben hatten, der VHV Täuschung vorwarfen und ihre Wiedereinstellung forderten. Das Arbeitsgericht Hannover wies die Anfechtungsklagen jedoch ab.

Seit 2009 wirbt Dieter Bohlen für die VHV. Die Werbespots entstanden in Zusammenarbeit mit Scholz & Friends Hamburg und zeichnen sich durch schwarzen Humor und Selbstironie aus. Die Werbekampagne konnte den Bekanntheitsgrad des Versicherungsunternehmens deutlich steigern.

In den renommierten Test-Berichten schneiden VHV-Versicherungen regelmäßig gut bis sehr gut ab und gehören häufig zur Spitzengruppe. Der VHV Klassik-Garant + Baustein Exklusiv-Tarif schnitt beim aktuellen Test der Finanztest (Dezember 2014) mit dem Testurteil SEHR GUT (0,9) ab. Dabei wurden Grundschutz und Versicherungssumme mit 0,8 besser bewertet als die Deckungserweiterung mit 1,2. Dennoch reicht es in beiden Bereichen für die Höchstnote. Der VHV Klassik-Garant + Baustein Exklusiv-Tarif befindet sich somit unter den besten 20 Tarifen für die private Haftpflichtversicherung bei einer Versicherungssumme von mindestens 10 Millionen Euro.

8 von 10 möglichen Punkten

VHV-Webseite überzeugt durch Übersichtlichkeit

Die Angebotsseite der VHV ist ausgesprochen übersichtlich. Von der Startseite gelangen Interessierte mit nur einem Klick in die Übersicht für die Privathaftpflicht-Versicherung. Auch der Beitragsrechner ist direkt von der Startseite wählbar. Auch die Beitragsberechnung dauert nur wenige Minuten und erfordert nur wenige Eingaben, sodass der Kunde innerhalb kurzer Zeit erfährt, welche Versicherungsprämie er für die VHV Klassik-Garant aufbringen muss.

Auch die Unterschiede zwischen dem Klassik-Garant-Tarif und dem Baustein Exklusiv sind übersichtlich und verständlich dargestellt, sodass der Interessent schnell erfährt, ob sich für ihn die Mehrkosten lohnen. Wer sich dennoch unsicher ist, hat auf jeder der Folgeseiten die Möglichkeit, auf die Beratersuche oder zum Kundenservice weitergeleitet zu werden.

Zudem bietet die VHV einen hilfreichen FAQ-Bereich, eine tabellarische Zusammenfassung der Leistungen mit zusätzlichen Erklärungen und die Möglichkeit sich per Prospekt, Produktübersicht und Verbraucherinformation genauer über das Angebot zu informieren.

Alle notwendigen Informationen sind übersichtlich zusammengestellt, ohne dass die Darstellung durch zu viel Inhalt an Übersichtlichkeit verliert. Die Nutzerführung ist leicht verständlich und ermöglicht ein schnelles Abrufen auch von tiefer gehenden Informationen.

 VHV Haftpflichtversicherung Leistungen

VHV Haftpflichtversicherung: Leistungen im Überblick

9 von 10 möglichen Punkten

Schadensfälle online melden

Die Vertragsverwaltung bei der VHV kann zum Großteil online abgewickelt werden. Zumindest bislang gibt es allerdings keinen eigenen Kundenbereich, in dem sich Versicherungsnehmer einloggen können, um dann Informationen über sämtliche bei der VHV abgeschlossene Verträge einzusehen und diese zu verwalten. Kunden können jedoch ein Großteil der erforderlichen Aktionen auch online ausführen. Hierzu gehören beispielsweise die Änderung der persönlichen Daten, E-Mailadressen oder Telefonnummern genauso wie die Beauftragung mit einem Lastschriftmandat.

Auch Schadensmeldungen können online vorgenommen werden. Hierfür bietet die VHV ein Online-Formular, das sich im Wesentlichen mit den herkömmlichen Schadensmeldungen in Papierform deckt. Besonders praktisch: Die Anwahl der verschiedenen Optionen führt dazu, dass der Versicherungsnehmer gegebenenfalls weiterführende Angaben machen kann. Ist die Option hingegen für den Schadensfall irrelevant, beispielsweise weil kein Kind den Schaden verursacht hat, werden die weiteren Optionen gar nicht erst angezeigt. Dies trägt zur Einfachheit und Übersichtlichkeit bedeutend bei. Zudem bietet die VHV auch Notfallnummern, die im Schadensfall 24 Stunden täglich zur Verfügung stehen.

8 von 10 möglichen Punkten

Spezialisierter Kundenservice

Der VHV Kundenservice steht auf verschiedene Arten zur Verfügung. Zum einen ist es möglich, einen Berater vor Ort zu suchen und diesen direkt aufzusuchen. Bei Fragen steht zudem die Service-Hotlines der VHV zur Verfügung. Diese sind zum einen nach verschiedenen Produktkategorien unterteilt, zum anderen auch nach Art des Anliegens. So stehen für sämtliche Bereiche eine Hotline für Hilfe im Schadensfall, Angebote für Interessenten und Bestandskunden mit Fragen zu bestehenden Versicherungsverträgen bei der VHV zur Verfügung. Auf diese Weise können Kunden sichergehen, dass sie schnellstmöglich kompetente Ansprechpartner finden. Alle Hotlines sind werktags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr erreichbar. Zusätzlich bietet die VHV einen Rückrufservice und ist auch per E-Mailformular erreichbar.

Die VHV gilt zudem als eine der Versicherungsgesellschaften mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Im Test der DISQ, bei der Kunden nach ihrer Zufriedenheit mit ihrem Versicherungsunternehmen befragt wurden, überzeugte die VHV sowohl 2013 als auch 2014 mit einem Rang unter den besten fünf Versicherungsunternehmen bei der Servicequalität. Zwar bezieht sich diese Umfrage explizit auf die KFZ-Versicherung, der Test kann jedoch auch als aussagekräftig für die Privat-Haftpflichtversicherung gelten.

8 von 10 möglichen Punkten
VHV HaftpflichtversicherungJetzt Versicherung vergleichen & Beitrag sparen!

Fazit zur VHV Privathaftpflichtversicherung: Testsieger!

Das Angebot der VHV zählt zweifelsfrei zu den leistungsstärksten privaten Haftpflichtversicherungen am Markt. Dabei sticht zum einen die Mindestdeckungssumme von 10 Millionen Euro hervor. Schlüsselverlust ist in der Basisdeckung mit 30.000 Euro abgesichert. Darüber hinaus verzichtet der Versicherer bei Sachschäden bis 5.000 Euro in der Basisdeckung, ob eine Verletzung der Aufsichtspflicht vorlag.     Daraus ergibt sich die Bestnote 1,3 im Test. Lediglich der nur gegen Aufpreis erhältliche Versicherungsschutz für Schäden an gemieteten beweglichen Sachen zeigt ein Defizit in diesem Angebot.

Jetzt VHV Privathaftpflicht vergleichen

Rating

Heading
Versicherungsschutz4,5/5Sehr Gut
Leistungsangebot4,5/5Sehr Gut
Spezielle Tarife4,5/5Sehr Gut
Kundenservice4/5Gut