Haftpflichtversicherung Vergleich

NV Pferdehaftpflicht Versicherung

NV-Versicherungen Haftpflichtversicherung Test
Deckungssummeab 5 Mio
Turnierteilnahmeversichert
Schäden an Zubehörk. A.
Zur NV-Versicherung im Vergleich

NV Pferdehaftpflicht Versicherung Erfahrungen: Top-Tarif, schwacher Internet-Auftritt

Die NV-Versicherung zählt zu den ältesten Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit hierzulande. Ehemals als Neuharlingischer Siel Versicherung im Jahr 1818 in Ostfriesland gegründet, arbeitet sie seit 1999 bundesweit. Das Unternehmen verfügt über keinen eigenen Außendienst, sonder gilt als klassischer Makler-Direktversicherer. Das Unternehmen fokussiert sich mit seinem Produktportfolio ausschließlich auf den Sachversicherungsbereich und zählt in Norddeutschland zu den führenden Versicherern für die Landwirtschaft. In Ratings und Rankings findet sich die NV-Versicherung immer wieder auf den vorderen Rängen.

Welche Versicherungssummen bietet die NV-Versicherung an?

Die NV-Versicherung bietet ihren Versicherungsnehmern drei Deckungssummen an. Es besteht die Wahl zwischen 5 Millionen Euro, 10 Millionen Euro und 15 Millionen Euro. Der Beitrag orientiert sich nicht nur an der Höhe der Versicherungssumme, sondern auch daran, ob es sich um ein Gebrauchspferd oder ein Gnadenbrotpferd handelt.

Sind Schäden durch einen ungewollten oder gewollten Deckakt versichert?

Über die Police sind sowohl Schäden im Rahmen eines gewollten Deckaktes versichert, als auch die Schäden, welche durch einen ungewollten Deckakt entstehen können.

Sind Flur- und Weideschäden versichert?

Die NV-Versicherung ersetzt Flurschäden im Rahmen des Bedingungswerkes ohne Einschränkung. Weideschäden fallen unter den Versicherungsschutz für gemietet unbewegliche Sachen. Dazu zählen auch Stallungen und Reithallen. Hier ist der Versicherungsschutz auf 10.000 Euro mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 20 %, mindestens 250 Euro beschränkt.

Versichert die NV Versicherung auch die Teilnahme an Turnieren und Rennen?

Die NV-Versicherung ersetzt nicht nur Schäden, welche im Rahmen von Reitturnieren verursacht werden. Im Gegensatz zu den meisten Pferdehaftpflichtversicherungen erstreckt sich die Deckung auch auf Pferderennen.

Pro

  • Hohe Deckungssummen
  • Mitversicherung von Schäden bei Pferderennen
  • Mitversicherung von Reitbeteiligungen incl. Ansprüche gegen den Halter
Zur NV-Versicherung im Vergleich

Contra

  • Einschränkung der Leistung bei gemieteten oder geliehenen Hängern
  • Forderungsausfalldeckung erst ab 500 Euro

Versicherungsschutz: flexibel und gut

Die NV Versicherung Haftpflichtversicherung für Pferde kann über fünf, zehn und 15 Millionen Euro Versicherungssumme abgeschlossen werden. Auch die niedrigste Summe deckt damit den als Mindestabsicherung notwenigen Betrag ab. Lobenswert ist, dass die Höchstsumme nicht nur Personen- und Sach-, sondern auch Vermögensschäden in gleicher Höhe abdeckt.

Die NV bietet ihren Kunden die Möglichkeit, eine Selbstbeteiligung von 100 Euro zu wählen. Entscheidet sich der Versicherungsnehmer dafür, spart er gegenüber dem Vertrag ohne Selbstbeteiligung je nach gewählter Versicherungssumme zwischen 15 und knapp 19 Prozent. Die Ersparnis ist bei niedriger Versicherungssumme prozentual höher, da der Preisnachlass bei allen Tarifen ein fester Betrag ist.

Der Kunde kann sich bei der Mindestvertragslaufzeit zwischen einem und drei Jahren entscheiden. Da die NV-Versicherung bei der längeren Laufzeit keinen zusätzlichen Rabatt gewährt, gibt es für Kunden eigentlich kein überzeugendes Argument dafür, sich für drei Jahre Laufzeit zu entscheiden. Nach der Mindestlaufzeit beträgt die Kündigungsfrist drei Monate vor Ablauf des Versicherungsjahres.

Versicherungsnehmer können den Gesamtbeitrag jährlich, halbjährlich, vierteljährlich und monatlich entrichten. Bei der halbjährlichen Zahlung erhebt die NV einen Zuschlag von drei Prozent, bei vierteljährlicher Zahlungsweise fünf Prozent und bei Monatsraten sechs Prozent.

Im Tarif sind Bedingungsverbesserungen für die Zukunft enthalten, insofern sie ohne Mehrbetrag angeboten werden.

NV Versicherung Haftpflichtversicherung für Pferde

NV Versicherung Haftpflichtversicherung für Pferde: Sparen mit Selbstbeteiligung

14 von 15 Punkten

Leistungsangebot: gute Konditionen

einer Höhe von 5 Millionen Euro. Bei Mietsachschäden an Stallungen, Reithallen und Weiden begrenzt sie die Höchstsumme auf 10.000 Euro. Zudem fordert sie in diesen Fällen eine Selbstbeteiligung von 20 % und mindestens 250 Euro. Auch bei Schäden an gemieteten, gepachteten oder genutzten Transportanhängern gilt diese Regelung zur Selbstbeteiligung. Die maximale Schadenshöhe ist hierbei auf 2.500 Euro begrenzt.

Die Familienangehörigen des Versicherungsnehmers sind durch die Pferdehaftpflichtversicherung der NV mitversichert. Auch Reitbeteiligungen und Fremdreiter sowie Tierhüter sind durch den Tarif geschützt. Der Versicherungsschutz erstreckt sich ebenfalls auf Pferderennen und unentgeltliche Kutschfahrten. Auch reitsportliche Veranstaltungen und Turniere sowie die Vorbereitungen hierzu sind ebenfalls durch die NV versichert.

Die NV Haftpflichtversicherung für Pferde reguliert auch Flurschäden. Beim Reiten und Führen von Pferden ist weder ein Sattel, noch Zaumzeug mit Gebiss notwendig, damit der Versicherungsschutz erhalten bleibt.

Die NV Pferdehaftpflicht bietet eine Forderungsausfalldeckung, die ab einem Schaden von 500 Euro greift. Rechtsschutz zur Durchsetzung der Forderung ist allerdings im Tarif nicht enthalten.

Deckschäden sind sowohl aus gewolltem als auch aus ungewolltem Deckakt abgesichert. Fohlen sind beitragsfrei bis zu einem Alter von 12 Monaten mitversichert.

Auslandsaufenthalte deckt die NV Haftpflichtversicherung für Pferde innerhalb der EU bis zu einer Dauer von fünf Jahren ab. Weltweit begrenzt sie den Versicherungsschutz auf ein Jahr.

Damit zeigt unsere NV Haftpflichtversicherung Erfahrung, dass der Tarif über einen guten Grundschutz verfügt. Neben der Selbstbeteiligung bei Mietsachschäden gibt es jedoch noch einige weitere Kritikpunkte. Mehr Leistung wäre beispielsweise im Falle einer Rettung oder Bergung wünschenswert. Auch das Weiderisiko ist durch die NV Pferdehaftpflicht nicht abgesichert. Damit bietet die Versicherung bei ihrem Pferdehaftpflichttarif zwar eine zufriedenstellende, aber keine herausragende Leistung. Andere Tarife sind zudem günstiger.

13 von 15 Punkten

Spezielle Tarife: Gnadenbrotpferde und Mehrpferderabatt

Die NV Versicherung bietet keine speziellen Tarife für Senioren oder Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes. Besitzer eines Kleinpferdes suchen zudem vergeblich eine Pony-Haftpflichtversicherung. Damit zeigen unsere NV Erfahrungen, dass das Unternehmen für Pony-Besitzer vergleichsweise unattraktive Konditionen bietet. Wer ein Pferd mit einem Stockmaß unter 148 cm besitzt, erhält deswegen von vielen anderen Anbietern eine Versicherung mit einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Pferdehaftpflicht der NV kann jedoch für alle Besitzer von Gnadenbrotpferden besonders attraktiv werden. Das Unternehmen bietet für alle Pferde, die nicht mehr zum Reiten eingesetzt werden, einen Rabatt von rund 14,3 Prozent.

Interessant kann die NV Haftpflichtversicherung für Pferde dennoch auch für Ponybesitzer werden, wenn mehrere Tiere versichert werden sollen. Das Unternehmen bietet bereits ab zwei Tieren einen Mehrpferderabatt von 13, 5 Prozent, da das nächste Tier zu einem geringeren Beitrag versichert wird. Jedes weitere versicherte Pferd kostet den gleichen Jahresbetrag. Einen weiteren Rabatt auf Gnadenbrotpferde gibt es, abgesehen von dem ohnehin günstigeren Tarif, jedoch nicht. Das führt dazu, dass es zumindest bei gleichzeitiger Wahl der Selbstbeteiligung günstiger wäre, drei Großpferde gemeinsam zu versichern, als den Tarif für drei Gnadenbrotpferde abzuschließen. Wer also Pferde besitzt, die nur noch selten geritten werden, sollte auf die Kennzeichnung als Gnadenbrotpferd verzichten, wenn er diese bei der NV versichern möchte.

13 von 15 Punkten

Rabatt: keine Angebote

Die NV Versicherung bietet abseits des speziellen Tarifes für Gnadenbrotpferde und dem Mehrpferderabatt keine zusätzlichen Rabatte an. Für Pferdebesitzer gibt es ohnehin keine auf Tiere bezogene, weitere Angebote. So müssen sich Versicherungsnehmer für eine Pferdekrankenversicherung, eine Unfallversicherung oder OP-Versicherung an einen anderen Anbieter wenden. Das ist auch deswegen schade, weil die NV Versicherung auch Versicherungen für landwirtschaftliche Risiken anbietet und eine vollständige Absicherung von Pferden somit gut in ihr Portfolio passen würde.

Wer einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb führt und vor allem Arbeits- und Zuchttiere versichern möchte, sollte sich auch mit den Bedingungen für die landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht auseinandersetzen, um zu überprüfen, ob der Versicherungsschutz für Pferde dadurch nicht zusammen mit anderen wichtigen Absicherungen günstiger wird.

Die NV Versicherung bietet hiermit eine umfassende Kombiversicherung, die auch eine Privathaftpflichtversicherung umfasst. Für ein Angebot müssen Interessenten nach unseren Erfahrungen mit NV Versicherung allerdings die Mitarbeiter kontaktieren, sodass sich Interessenten hier leicht über zusätzliche Rabatte und ein maßgeschneidertes Angebot informieren können.

12 von 15 Punkten

Reputation: Gute Testergebnisse des Traditionsunternehmens

Rund eine Viertelmillion Mitglieder konnten im Jahr 2012 mit Erfahrungen mit NV Versicherung sammeln. Damit konnte die NV-Versicherung, deren Wurzeln auf das Jahr 1818 zurückgehen, ein deutliches Mitgliederwachstum von über 10 Prozent zum Vorjahr verzeichnen.

Dennoch gehören die NV-Versicherungen VVaG nach wie vor zu den eher unbekannteren Versicherungen in Deutschland. Bekannt ist sie vor allem in Ostfriesland, wo sie in Neuharsingersiel ihren Hauptsitz hat. Über die lokale Bekanntheit ist die NV-Versicherung noch nicht hinausgekommen. Demzufolge wird sie auch eher in regionalen Medien als Experte herangezogen. Unabhängig davon wird über sie nur in der Versicherungsbranche berichtet.

Bei Vergleichen oder im Test von verschiedenen Tarifen werden Angebote der NV immer häufiger berücksichtigt. Die Pferdehaftpflichtversicherung hat im NV Test der Softfair die bestmögliche Bewertung mit fünf Punkten erreicht. Damit wird der Leistungsumfang als „hervorragend“ eingeschätzt und verweist viele bekanntere Konkurrenten auf die Plätze. Zudem konnte sie in jüngere Vergangenheit eine ähnlich gute Wertung bei der Privathaftpflicht und der Wohngebäudeversicherung von [ascore] Das Scoring erzielen.

7 von 10 Punkten

Übersichtlichkeit: Gutes Konzept, zu viele Mängel

Die Pferdehaftpflichtversicherung der NV finden User auf der Webseite ohne Probleme. Lobenswert ist, dass die NV Versicherungen ihre Hunde- und Pferdehaftpflichtversicherung voneinander trennen. Auf diese Weise erhalten Interessenten nur Informationen über die Versicherung, die sie auch tatsächlich abschließen möchten. Als ungünstig erweist sich jedoch das Design, dass sämtliche Informationen, Logos und Links etwas zu klein darstellt. Eine Vergrößerung durch den Browser führt nur dazu, dass die Grafiken unscharf werden. Hier könnte die NV Versicherung durchaus etwas besser auf die Bedürfnisse von älteren Usern oder Interessenten mit Sehschwächen eingehen, zumal auch der durchschnittliche Betrachter die geringe Größe als störend empfinden kann.

Die NV-Versicherung hat vor kurzem ihre Tarife umgestellt und den Tarif PferdeMax dabei zugunsten des Tarifes PferdePremium gestrichen. Dieser Umstand macht sich teilweise noch auf der Webseite bemerkbar. So fehlt bei der Gestaltung ein optisches Gegengewicht und eine Weiterleitung direkt auf den PferdePremium-Tarif wäre fraglos möglich. Dort kann der Kunde immer noch einen „Tarifvergleich“ anwählen, der keinen Mehrwert zu den Produktdetails bietet und somit ebenso unnötig ist.

Auch die Tatsache, dass der Kunde nicht direkt auf den Beitragsrechner gelangt, sondern erst noch auf die Anzeige von allgemeinen Fragen und Antworten zur NV Pferdehalterhaftpflicht ist unnötig. Dafür wäre es wünschenswert, eine Möglichkeit zu haben, die Produktunterlagen herunterzuladen, bevor der Kunde bereits die Tarife vergleicht.

Mit diesen zahlreichen Mängeln besteht die NV Versicherung den Test auf Übersichtlichkeit nur knapp. Der User findet zwar die Informationen, die er benötigt, allerdings ist dafür wesentlich mehr aufwand als bei einem Großteil der Konkurrenz notwendig.

NV Versicherung Haftpflichtversicherung für Pferde Webseite

NV Versicherung Haftpflichtversicherung für Pferde: Blick auf die Webseite

5 von 10 Punkten

Online-Service: keine Besonderheiten

Auch hinsichtlich des Online-Service liefert der NV Test eher durchschnittliche Werte. Das Unternehmen bietet seinen Kunden keine Möglichkeit, auf alle bei der NV abgeschlossenen Verträge per Account zuzugreifen. Diese Option ist jedoch auch bei der Konkurrenz noch lange kein Standard. Derzeit verfügt die NV über rund ein Drittel mehr abgeschlossene Verträge als Mitglieder. Die Möglichkeit würde also auch nicht von all zu vielen Versicherungsnehmern tatsächlich einen deutlichen Mehrwert bieten.

Dies ist auch deswegen der Fall, weil die NV Versicherungen Kunden sehr wohl die Möglichkeit bieten, Änderungen von Name, Adresse oder Bankdaten online zu übermitteln. Hierfür stehen verschieden Formulare zur Verfügung.

Auch bei der Online-Schadenmeldung ist die NV auf dem neusten Stand. Durch die Übermittlung per Online-Formular können sowohl Versicherungsnehmer als auch Versicherung viel Zeit sparen.

7 von 10 Punkten

Kundenservice: NV wird von Kunden weiterempfohlen

Die NV Versicherung ist von Montag bis Donnerstags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr und freitags zwischen 08:00 und 17:00 Uhr erreichbar. Damit bietet das Unternehmen seiner Größe angemessene Geschäftszeiten. Der Kundenservice kann zudem auch per E-Mail oder Online-Formular kontaktiert werden.

Darüber hinaus bietet die NV Versicherung jedoch wenig zusätzliche Informationsquellen. Ratgeber oder wirklich aussagekräftige FAQ suchen Interessenten vergeblich. Da der Kundenservice jedoch als sehr freundlich beschrieben wird, ist die NV Versicherung für alle geeignet, die einen Gesprächspartner vorziehen.

Kunden haben mit NV Erfahrungen gemacht, die überwiegend positiv sind. Es gibt im Internet kaum Beschwerden hinsichtlich der Bearbeitungszeit oder aufgrund einer unzufrieden stellenden Schadenregulierung. Demzufolge gibt auch ein Großteil der Kunden bei Verbraucherportalen und Versicherungsvergleichen an, dass sie das Unternehmen weiterempfehlen würden. Auch die schnelle Bearbeitung fällt den meisten Kunden positiv auf.

8 von 10 Punkten
NV PferdehaftpflichtversicherungJetzt Versicherung vergleichen & Beitrag sparen!

Fazit zur NV Pferdehaftpflicht: im Test sicher im Sattel

Die Pferdehaftpflichtversicherung der NV-Versicherung zählt sicher zu den attraktiveren Angeboten am Markt. Abstriche müssen jedoch bei der Hängernutzung gemacht werden. Bei Schäden an den Transporthängern ist die Leistung auf 2.500 Euro maximiert und bedingt eine Selbstbeteiligung von 20 Prozent, mindestens 250 Euro. Hier dürfte der Versicherungsschutz im Zweifelsfall nicht ausreichend sein. Dies, gemeinsam mit dem schwachen Internetauftritt, führte nur zu einer Gesamtnoten von 3,0. Positiv fallen dagegen die Übernahme von Regressansprüchen gegenüber Sozialversicherungsträger auf. Versicherungsschutz besteht darüber hinaus auch bei Reiten ohne Sattel.

Jetzt Angebot der NV-Versicherung vergleichen

Rating

Bewertung
Versicherungsschutz4,5/5Sehr Gut
Leistungsangebot4/5Gut
Spezielle Tarife4/5Gut
Kundenservice4/5Gut