Haftpflichtversicherung Vergleich

DFV Hundehaftpflichtversicherung

Deutsche Familienversicherung Haftpflichtversicherung Test
Deckungssumme12 Mio
Selbstbeteiligung150 €
Fremdaufsichtversichert
Zur DFV im Vergleich

Deutsche Familienversicherung Hundehaftpflichtversicherung Erfahrungen: Mangelhaft bis ungenügend

Die Deutsche Familienversicherung (kurz DFV) ist sicher nur den wenigsten Lesern bekannt. Das überrascht auch nicht, denn sie ist erst seit dem Jahr 2006 im Bereich der privaten Krankenzusatz-, Pflegezusatz- sowie Sachversicherungen aktiv. Lediglich 88 Mitarbeiter beschäftigte der Versicherer im Jahr 2013 in Frankfurt am Main. Verbraucher erhalten die Angebote per Internet oder mittels eines freien Maklers. Ein Pluspunkt ist, dass die DFV damit wirbt, dass im Schadenfall eine Auszahlung innerhalb von nur 48 Stunden erfolgt, sofern alle Unterlagen vorliegen.

Welche Versicherungssummen bietet die Deutsche Familienversicherung an?

Die Deutsche Familienversicherung bietet eine Deckungssumme in Höhe von 12 Millionen Euro an. Die Deckungssumme gilt pauschal für Personen-, Vermögens- und Sachschäden. Dabei kann der Versicherungsnehmer aus unterschiedlichen Selbstbeteiligungen auswählen. Zur Wahl stehen 150 Euro, 250 Euro, 350 Euro und 500 Euro je Schadensfall.

Sind Mietsachschäden durch den Hund mitversichert?

In den Haftpflichtbedingungen der DFV AG sind Mietsachschäden an Immobilien bis zu 50.000 Euro mitversichert. Es wird nicht explizit darauf verwiesen, dass diese bei durch Hunden verursachte Schäden ausgeschlossen sind. Der Versicherungsschutz für Schäden an beweglichen gemieteten oder geliehenen Sachen ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Gibt es Einschränkungen bezüglich des Vertragsabschlusses?

Die Deutsche Familienversicherung deckt keine sogenannten Listenhunde mit Versicherungsschutz ein. Darüber hinaus versichert die DFV keine Jagdhunde, für die bereits eine Haftpflichtversicherung im Rahmen der Jagdhaftpflichtversicherung besteht.

Besteht auch im Ausland Versicherungsschutz?

Für Hunde besteht bei der DFV Versicherungsschutz im Ausland, allerdings nur für zwölf Wochen am Stück. Während andere Anbieter weltweiten Schutz gewähren, ist dieser bei der DFV auf Europa, die Türkei und Israel begrenzt.

Pro

  • Mit 12 Millionen Euro eine sehr hohe Versicherungssumme
Zur DFV im Vergleich

Contra

  • Die gesamte Produktvorstellung der Hundehaftpflicht wirft mehr Fragen auf, als dass beantwortet werden.
  • Keine Aussage zu Schäden durch Deckakte

Versicherungsschutz: sehr gute Versicherungssumme, Selbstbeteiligung jedoch Pflicht

Die Deutsche Familienversicherung Haftpflichtversicherung für Hunde beinhaltet eine Versicherungssumme von zwölf Millionen Euro. Die maximale Deckungssumme gilt dabei sowohl für Personen- und Sachschäden als auch für daraus resultierende Vermögensschäden. Damit bietet die DFV eine sehr gute Versicherungssumme, die weit mehr als die empfohlenen fünf Millionen Euro abdeckt.

Der gute Grundschutz wird durch die Konditionen bei der Selbstbeteiligung jedoch deutlich reduziert. Die Deutsche Familienversicherung bietet bei ihrer Hundehaftpflicht keine Möglichkeit, auf einen Selbstbehalt zu verzichten. Die Selbstbeteiligung können Kunden in Höhe von 150, 250, 350 oder 500 Euro wählen. Wählen Versicherungsnehmer mit 500 Euro den höchsten Selbstbehalt, sparen sie im Vergleich zur Selbstbeteiligung von 150 Euro rund 20 Prozent.

Die Deutsche Familienversicherung wirbt grundsätzlich mit dem Monatsbetrag, der Versicherungsnehmer kann jedoch auch eine vierteljährliche, halbjährliche und jährliche Zahlungsweise wählen. Ein Zuschlag bei unterjähriger Zahlung wird nicht fällig. Um den Beitrag monatlich begleichen zu können, müssen Kunden jedoch am Lastschriftverfahren teilnehmen.

Die Deutsche Familienversicherung bietet Versicherungsnehmern tägliches Kündigungsrecht und zudem verlängertes Widerrufsrecht. Dafür erhebt sie allerdings bei Vertragsabschluss eine Abschlussgebühr in Höhe von einer Monatsprämie.

Innerhalb ihrer Hundehaftpflichtversicherung bietet die Deutsche Familienversicherung zudem verschiedene Garantien. So ist die Schnellregulierungs-Garantie vertraglich festgelegt: Reguliert die DFV einen Schaden nicht innerhalb von maximal 48 Stunden, nach dem ihr alle erforderlichen Auskünfte und Dokumente vorliegen, verpflichtet sie sich zu einer Entschädigung. Sie bietet zudem im Fall von unverschuldeter Arbeitslosigkeit die Möglichkeit einer Beitragsbefreiung. Durch die ebenfalls beworbene Tiefpreisgarantie können Versicherungsnehmer der Hundehaftpflicht allerdings keine garantierte Leistung in Anspruch nehmen. Die Erstattung von Beitragsdifferenzen gilt nur für Kombiversicherungen und ist für Einzelabschlüsse nicht vorgesehen. Im Rahmen der Hundehaftpflicht ist diese Garantie also eher als ein Werbeslogan, denn als tatsächliche Leistung zu betrachten.

Deutsche Familienversicherung Hunde haftpflicht

Deutsche Familienversicherung Haftpflichtversicherung für Hunde mit und ohne Selbstbeteiligung

13 von 15 Punkten

Leistungsangebot: nicht empfehlenswert

Nach unserer Deutsche Familienversicherung Haftpflichtversicherung Erfahrung ist der Tarif eines der Angebote mit dem eingeschränktesten Leistungsangebot und deswegen nicht unbedingt empfehlenswert. Auch preislich liegt das Angebot nicht unter dem Durchschnitt, sodass sich die Hundehaftpflichtversicherung auch nicht durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen kann. Abseits der absoluten Grundsicherung bietet die DFV keine Deckungserweiterungen.

So ist ausschließlich ein nicht gewerblicher Tierhüter in die Haftpflichtversicherung eingeschlossen. Der Schutz gilt im Ausland nur für einen Aufenthalt bis maximal 12 Wochen. Auch eine Forderungsausfalldeckung ist in der Hundehaftpflichtversicherung der Deutschen Familienversicherung nicht vorgesehen.

Die Deutsche Familienversicherung verzichtet nicht auf eine Leinen- und Maulkorbpflicht. Auch Rettungs- und Bergungskosten sind nicht mitversichert. Die Hundehaftpflicht erstreckt sich zudem weder auf die Teilnahme an Turnieren und anderen Veranstaltungen noch auf Kutsch- oder Schlittenfahrten oder Transportfahrzeuge.

Deckschäden sind im Tarif ebenfalls nicht enthalten. Auch Welpen sind nicht beitragsfrei mitversichert. Auf die Regulierung von Mietschäden jeglicher Art muss der Versicherungsnehmer genauso verzichten, wie auf Umweltschäden oder Schäden durch Tierausscheidungen.

Der geringe Leistungsumfang, die Zwangs-Selbstbeteiligung und der deswegen als teuer einzustufende Jahresbeitrag sorgen dafür, dass die Hundehaftpflichtversicherung der Deutschen Familienversicherung nicht empfehlenswert ist.

3 von 15 Punkten

Spezielle Tarife: keine Listenhunde

Nach unseren Erfahrungen mit Deutsche Familienversicherung bietet der Versicherer im Rahmen der Hundehaftpflicht keine besondere Tarifierung. Senioren und Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes müssen demzufolge auf eine günstigere Versicherungsprämie verzichten, wenn sie sich für die DFV entscheiden. Auch einen Rabatt für mehrere versicherte Tiere gewährt die Deutsche Familienversicherung in ihrer Hundehaftpflichtversicherung nicht.

Die Deutsche Familienversicherung versichert zudem nicht alle Hunde. In der Produktbroschüre scheint sich zu diesem Thema ein Fehler eingeschlichen zu haben. Hier ist angegeben, dass Hunde, für die nach Gesetzen der Bundesländer eine Pflichtversicherung besteht, bei der Deutschen Familienversicherung in der Hundehaftpflicht versichert werden können. In den allgemeinen Versicherungsbedingungen schließt die DFV diese Tiere jedoch aus. Auch Kampfhunde gemäß der entsprechenden Länderverordnungen können bei der Versicherung nicht mitversichert werden. Hier stimmen Produktbroschüre und Versicherungsbedingungen überein. Die Deutsche Familienversicherung bietet auch keine Option, betroffene Hunderassen über einen Mehrbetrag zu versichern und so das höhere Risiko auszugleichen.

Deutsche Familienversicherung HundeHaftpflicht

Deutsche Familienversicherung Haftpflichtversicherung für Hunde: Die Leistungsdetails

3 von 15 Punkten

Rabatt: Angebote immer prüfen

Die DFV ist dafür bekannt, dass sie Kombiversicherungen und Bündelpolicen für ihre Kunden bereithält. Dabei bescheinigen unsere Deutsche Familienversicherung Erfahrungen dem Unternehmen jedoch nicht immer bessere Konditionen. Vor allem die Kombi-Versicherung bei Sachwerten zeichnet sich nicht durch einen Preisnachlass oder erhöhtem Versicherungsumfang aus, sondern bietet keinen wirklichen Mehrwert. Interessenten sollten vor Abschluss einer solchen Kombiversicherung also prüfen, ob dies tatsächlich Vorteile für sie besitzt. Die Hundehaftpflicht der DFV kann zudem nicht als schlagkräftiges Argument für die Deutsche Familienversicherung genutzt werden, da der Tarif nicht mit der Konkurrenz mithalten kann.

Im Rahmen der Pferdehaftpflichtversicherung bietet die Deutsche Familienversicherung wesentlich attraktivere Konditionen. Leider ist dieser Tarif die einzige weitere Versicherung, die für Tierhalter relevant ist. Eine Krankenversicherung oder OP-Versicherung für Hunde bietet die DFV nicht an, sodass sich in Verknüpfung mit der Tierhalterhaftpflichtversicherung ohnehin relativ wenig sinnvolle Kombinationsmöglichkeiten ergeben. Interessenten müssten hier auf Sachversicherungen, Unfall- oder Rechtsschutz zurückgreifen. Eine Möglichkeit den Hund gegen alle Gefahren zu versichern und so bei den Einzelversicherungen zu sparen, bietet die Deutsche Familienversicherung jedoch nicht.

5 von 15 Punkten

Reputation: Junges Unternehmen, das Lehrgeld zahlen musste

Die Deutsche Familienversicherung zählt zu den kleineren Anbietern in Deutschland. Zwar hat der Direktversicherer sein Angebot an Versicherungen deutlich ausbauen und seine Kundenanzahl erhöhen können, das Unternehmen aus Frankfurt am Main ist jedoch deutschlandweit noch eher unbekannt. Dafür ist sicherlich auch verantwortlich, dass der Direktversicherer erst seit 2006 auf dem Markt ist. Die DFV versucht ihren Bekanntheitsgrad vor allem mit Ratgebern und Umfragen zu steigern, die von den Medien aufgegriffen werden können.

Obwohl das Unternehmen noch jung ist, sah es sich in der Vergangenheit jedoch bereits deutlicher Kritik ausgesetzt. Die DFV bot zusammen mit Vodafone eine Elektronikversicherung an, bei der sich jedoch außergewöhnlich viele Kunden über die mangelhafte Schadensregulierung beschwerten. Auch Vodafone kündigte dem Direktversicherer in der Folge die Zusammenarbeit.

Im Rating der ASSEKURATA Assekuranz Rating Agentur im Juni 2011 wurde das Unternehmen im Deutsche Familienversicherung Test allerdings für ihre Kundenorientierung gelobt. Der Test bescheinigte der DFV zudem, den Qualitätsansprüchen der Kunden mit einer guten Leistung zu genügen. Auch im Test des TÜV Saarland bescheinigten Kunden der Deutschen Familienversicherung im Bereich „Preis/Leistung“ eine gute Leistung. Zudem hat die Deutsche Familienversicherung den Ruf, besonders nachhaltig zu wirtschaften.

7 von 10 Punkten

Übersichtlichkeit: einfache Navigation, Informationsgehalt tadellos

Der User wird auf der Webseite der Deutschen Familienversicherung keine all zu großen Probleme haben, die notwendigen Informationen zu finden und einen Vertrag abzuschließen. Die Hundehaftpflicht ist unkompliziert zu erreichen und bietet die notwendigen Informationen. Auch die allgemeinen Versicherungsbedingungen sind im Rahmen der Produktübersicht abrufbar.

Die Deutsche Familienversicherung unterscheidet dabei zwischen der Hunde- und Pferdehaftpflichtversicherung. Dies ist bei vielen Anbietern anders, was dort nicht unbedingt förderlich für die Übersichtlichkeit ist. Da sich die Hunde- und Pferdehaftpflicht der DFV hinsichtlich des Leistungsumfangs deutlich unterscheiden, ist dies jedoch auch notwendig. Während die Pferdehaftpflicht der Deutschen Familienversicherung im Test wesentlich bessere Ergebnisse erzielte, bietet die Direktversicherung im Rahmen der Hundehaftpflicht wesentlich weniger. Eine Unterscheidung ist hier sehr sinnvoll.

Das einzige offensichtliche Manko ist die falsche Angabe hinsichtlich der versicherbaren Rassen in der Produktbroschüre, die kurz für Verwirrung sorgen könnte. Diese Information wird jedoch an verschiedenen Stellen und auch im Rahmen des Online-Antrages richtiggestellt, sodass Interessenten ausreichend darauf aufmerksam gemacht werden, welche Hunde versichert werden können und welche nicht.

Nach unseren Erfahrungen mit Deutsche Familienversicherung bietet der Direktversicherer wenig zusätzliche Informationen, was zur Übersichtlichkeit beiträgt. Die Untergliederung innerhalb der Hinweise ist zudem leicht nachzuvollziehen und trägt dazu bei, dass der Kunde sich schnell und ausreichend informieren kann.

9 von 10 Punkten

Online-Service: Online-Schadenmeldung nicht möglich

Hinsichtlich des Online-Service sind die Deutsche Familienversicherung Erfahrungen etwas durchwachsen. Dass die DFV ihren Kunden keinen Online-Account bietet, in dem sie ihre Verträge übersichtlich einsehen und verwalten können, ist wenig überraschend. Dieses Angebot machen derzeit nur wenige Versicherer. Die Deutsche Familienversicherung kompensiert diesen Umstand auch damit, dass sie die vollständige elektronische Abwicklung des Schriftverkehrs ermöglicht. Änderungen der persönlichen Daten können somit per Online-Formular durchgeführt werden. Dies entspricht den Mindestanforderungen, die wir im Test an einen Direktversicherer hatten. Etwas umständlich ist jedoch, dass der Kunde die Änderungen für jeden Vertrag einzeln übermitteln muss. Hier würde die Möglichkeit, mehrere Versicherungsverträge anzugeben, in vielen Fällen Zeit sparen.

Überraschend ist allerdings die Schadenmeldung der DFV. Sie bietet keine Möglichkeit, ein Formular online auszufüllen, sondern stellt lediglich ein PDF-Dokument zur Verfügung, das zudem nicht am PC ausgefüllt werden kann. Versicherungsnehmer müssen es also ausdrucken, per Hand ausfüllen, einscannen und dann per E-Mail übermitteln, wenn sie den zeitsparendsten Weg nutzen. Hier könnte die DFV mit relativ wenig Aufwand wesentlich mehr Service bieten.

Die Deutsche Familienversicherung bietet auf ihrer Online-Präsenz zwar einige Ratgeber, allerdings sind diese in der Regel auf eigene Produkte zugeschnitten, sodass sie nicht als zusätzlicher Service, sondern eher als erweiterte Werbung gesehen werden können. Wer sich über die Notwendigkeit und Leistungsmerkmale einer Versicherung informieren möchte, sollte also auch auf andere Quellen zurückgreifen.

5 von 10 Punkten

Kundenservice: Kundenorientiertheit macht sich bemerkbar

Die Hotline der DFV ist werktags zwischen 09:00 Uhr und 19:00 mit Mitarbeitern besetzt und kann ohne zusätzliche Kosten über eine Festnetznummer erreicht werden. Auch per Online-Formular und E-Mail können sich Kunden an ihre Berater wenden. Zudem bietet die Deutsche Familienversicherung im Bereich der Kontaktmöglichkeiten doch noch eine Überraschung: Im Live-Chat stehen Mitarbeiter bei Fragen zur Verfügung. Diese Option bietet kaum ein anderer Versicherer, sodass die Deutsche Familienversicherung im Test zu den Kontaktmöglichkeiten gut abschneidet.

Ohnehin konnte der Kundenservice der Deutschen Familienversicherung in der Vergangenheit bei Vergleichen gut abschneiden. So wurde der Direktversicherer als „Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister“ ausgezeichnet. Auch auf eKomi hat die DFV gute Noten erhalten, allerdings beziehen sich die Bewertungen hauptsächlich auf den Abschluss der Versicherung. Im Deutsche Familienversicherung Test des TÜV Saarland hat die DFV im Bereich Service ein „gut“ erhalten, was zwar nicht die Bestnote wiederspiegelt, aber ein solides Ergebnis ist.

8 von 10 Punkten
DFV PferdehaftpflichtversicherungJetzt Versicherung vergleichen & Beitrag sparen!

Fazit zur DFV Hundehaftpflicht:

Die Hundehaftpflicht der Deutsche Familienversicherung zeichnet sich lediglich durch die sehr hohe Versicherungssumme aus. Der Auslandsschutz mit zwölf Wochen ist im Vergleich mit den Mitbewerbern nicht wettbewerbsfähig. Es ist nicht bekannt, ob Flurschäden versichert sind. Darüber hinaus gibt der sehr schlanke Informationsgehalt auf der Seite des Anbieters keine Auskunft darüber, ob Welpen mitversichert sind. Ob der Vertrag eine Forderungsausfalldeckung einschließt, wird auch nicht erläutert. In der Summe zeigt sich das Vertragswerk mit der Note 5,8 als ungenügend.

Jetzt Angebot der DFV vergleichen

Rating

Bewertung
Versicherungsschutz4/5Gut
Leistungsangebot1/5Noch Ausreichend
Spezielle Tarife1/5Noch Ausreichend
Kundenservice4/5Gut
Unsere Empfehlung