Haftpflichtversicherung Vergleich

KFZ Versicherung – Formular für die Kündigung

Durch eine Kündigung der KFZ Versicherung mit anschließendem Wechsel zu einem günstigeren Anbieter können Autofahrer kräftig sparen. Die Prämienunterschiede zwischen den Versicherern sind enorm. Klassischer Stichtag für eine Kündigung der KFZ Versicherung ist der 30. November. Unter gewissen Voraussetzungen kann der Vertrag jedoch auch vorzeitig gekündigt werden.

Jetzt KFZ Versicherung bei direct line abschließen.

  • Wechsel der KFZ Versicherung bringt Einsparungen von bis zu 850 Euro jährlich.
  • KFZ Versicherung in den meisten Fällen zum Jahresende kündbar.
  • Unter bestimmten Voraussetzungen besteht ein Sonderkündigungsrecht.

 

Bei ordentlicher Kündigung auf Fristen achten

In Deutschland hat sich bei der KFZ Versicherung eine Laufzeit vom 01. Januar bis zum 31. Dezember als Standard etabliert. Deshalb gilt der 30. November als Stichtag für eine Kündigung. Andernfalls verlängert sich der Vertrag stillschweigend um weitere 12 Monate. Dies gilt in der Regel, auch wenn die KFZ Versicherung unterhalb des Jahres abgeschlossen wurde. In diesem Fall ist die Erstlaufzeit entsprechend geringer, sodass der Vertrag dennoch zum 30. November gekündigt werden kann.

Wichtig ist dabei immer der rechtzeitige Eingang beim Versicherer. Es reicht nicht aus, das Kündigungsschreiben termingerecht abzusenden. Um den rechtzeitigen Eingang nachweisen zu können, sollte die Kündigung immer per Einschreiben mit Rückschein versendet werden. Damit es beim Versicherer zu keinen Verzögerungen sollten Autofahrer die KFZ Versicherung kündigen mit einer Vorlage. Dadurch ist sichergestellt, dass alle Informationen vorhanden sind und die Kündigung korrekt zugeordnet werden kann.

KündigungFolgende Angaben müssen in der Kündigung enthalten sein:

  • Vor- und Nachname des Absenders sowie die vollständige Adresse
  • Komplette Anschrift des Versicherers
  • Nummer des Versicherungsscheins
  • Kennzeichen des versicherten Fahrzeugs
  • Ausstellungsdatum der Kündigung
  • Eigenhändige Unterschrift des Versicherungsnehmers

Zudem ist es ratsam, im Schreiben, um eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zu bitten.

Jetzt KFZ Versicherung bei direct line abschließen.

KFZ Versicherung kündigen mit Formular

Um bei der Kündigung auf Nummer sicher zu gehen, können Versicherte einfach das folgende Muster verwenden.

„Max Mustermann, Straße/Hausnummer, PLZ/Ort

Adresse                                                                                              

des                                                                                                      

Versicherers                                                                                    

Ort, Datum:

Kennzeichen:

Versicherungssnummer:

Kündigung der Kfz-Versicherung vom (Datum des Vertragsabschlusses)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich die oben genannte Versicherung fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bitte bestätigen Sie mir diese schriftlich, unter Angabe des Beendigungszeitpunktes.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

 

Max Mustermann“

Für die Versicherer besteht reichlich Potenzial für Vertragsumdeckungen, wie die Grafik über die Anzahl der in Deutschland zugelassenen KFZ belegt:

auto anzahl pkw Statista

Ein Blick in die Versicherungsbedingungen hilft

Vor einer Kündigung sollten Autofahrer dennoch einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen. Denn bei einigen Versicherungen ist das Versicherungsjahr nicht mit dem Kalenderjahr identisch. So kann die KFZ Versicherung beispielsweise auch vom 01. Juni bis zum 31. Mai laufen. Die Kündigung der Kfz-Versicherung müsste in diesem Fall bis zum 30. April erfolgen.

Jetzt KFZ Versicherung bei direct line abschließen.

Rechtzeitig um neuen Versicherungsschutz kümmern

Autofahrer sollten ihre bestehende KFZ Versicherung erst dann kündigen, wenn der neue Versicherungsschutz bereits unter Dach und Fach ist. Zwar dürfen die Versicherer den Abschluss einer KFZ Haftpflicht nur in absoluten Ausnahmefällen verwehren, eine Teil- oder Vollkaskoversicherung kann jedoch abgelehnt werden. Um nicht plötzlich ohne KFZ Versicherung dazustehen sollten Fahrzeughalter sich deshalb rechtzeitig um eine neue Police kümmern. Dabei sollten Laufzeitüberschneidungen jedoch vermieden werden, da dies zu unnötigen Kosten führt.

Wechsel nach dem Stichtag – Kfz Versicherung bei Prämienerhöhung kündigen

Unter bestimmten Voraussetzung können Autofahrer auch noch nach dem Stichtag zu einer günstigeren KFZ Versicherung wechseln. Ein Sonderkündigungsrecht besteht unter anderem dann, wenn der Versicherer die Prämie erhöht ohne den Versicherungsschutz entsprechend anzupassen. Sofern sich der Beitrag aufgrund einer neuen Typ- oder Regionalklasse erhöht kann der Vertrag ebenfalls vorzeitig gekündigt werden. Eine Ausnahme gilt bei Änderung der Regionalklasse aufgrund eines Umzugs. Sollte sich die Prämie durch einen regulierten Schaden erhöhen greift das Sonderkündigungsrecht natürlich ebenfalls nicht.

Wichtig ist, dass die KFZ Versicherung innerhalb von vier Wochen nach Kenntnisnahme der Beitragserhöhung gekündigt wird. Um Fehler zu vermeiden empfiehlt sich auch hier das KFZ Versicherung kündigen mit Muster.

Sonderkündigung nach Schadensfall oder bei Änderung der Vertragsbedingungen

Nach einem Schadensfall kann die KFZ Versicherung ebenfalls gekündigt werden. Hierbei gelten die gleichen Bedingungen wie bei der privaten Haftpflichtversicherung, der Hunde- oder der Pferdehaftpflicht. Dabei ist es unerheblich ob der Versicherer den Schaden übernommen oder eine Regulierung abgelehnt hat. Das Sonderkündigungsrecht gilt sowohl für den Versicherungsnehmer wie auch die Versicherung.

Ein weiterer Fall für eine Sonderkündigung ist, wenn der Versicherer seine Vertragsbedingungen ändern. Dies gilt auch dann, wenn die Änderung aufgrund von gesetzlichen Vorgaben erfolgt.

Jetzt KFZ Versicherung bei direct line abschließen.

Sonderkündigungsrecht beim Fahrzeugwechsel

Meldet der Fahrzeughalter sein Auto ab, erlischt der Versicherungsvertrag automatisch. Eine spezielle Kündigung ist hierfür nicht erforderlich. Bei Anschaffung eines neuen Fahrzeugs wird die Schadenfreiheitsklasse übernommen.

Etwas anders verhält sich das Ganze bei einem Verkauf des versicherten Fahrzeugs. Entgegen der Meinung vieler geht die KFZ Versicherung in diesem Fall direkt auf den Käufer über. Allerdings hat dieser die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb von vier Wochen zu kündigen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass es zu keiner Unterbrechung beim Versicherungsschutz kommt.

Unser Fazit zur KFZ Versicherung

  • Vor Ende der Laufzeit prüfen ob sich ein Wechsel der KFZ Versicherung lohnt.
  • Die genaue Vertragslaufzeit kann den Versicherungsbedingungen entnommen werden.
  • KFZ Versicherung kündigen mit Formular, um Verzögerungen zu vermeiden.
  • Bei Beitragserhöhung, Schadensfall oder Fahrzeugwechsel kann die KFZ Versicherung auch vorzeitig gewechselt werden.
  • Immer auf Einhaltung der Kündigungsfristen achten.

Jetzt KFZ Versicherung bei direct line abschließen.

Unsere Empfehlung